Im Mai gibt es wieder einiges an Musik, an öffentlichen Konzerten v.a. Dank Big Band 17 und Six8tyOne Big Band. Hier ist die aktuelle Liste:

in Nordrhein-Westfalen

im Rhein-Neckar-Raum

Im Juli und August wird es normalerweise etwas ruhiger, aber vielleicht kommt noch ein bisschen was dazu. Schauen Sie einfach hin und wieder vorbei, dann verpassen Sie nichts!


Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass ich am kommenden Palmsonntag sowie Ostern einige Gottesdienste in meiner Heimat Bergisch Gladbach und Umgebung musikalisch mitgestalte. Da ein Gottesdienst natürlich nicht in erster Linie eine Konzertsituation ist, habe ich diese nicht unter "Termine" eingetragen, aber vielleicht möchte ja trotzdem jemand aus der Gegend die Gelegenheit wahrnehmen und mitfeiern. Darum hier die kurzfristige Übersicht mit herzlicher Einladung:

  • Palmsonntag, 14.4.2019 10h: Gottesdienst mit Palmprozession in St. Josef Moitzfeld (Moitzfeld 65, 51429 Bergisch Gladbach)
  • Ostersamstag 20.4.2019 21:30h: Osternacht in St. Johann Baptist Refrath (Kirchplatz 16, 51427 Bergisch Gladbach)
  • Ostersonntag, 21.4.2019 8:30h: Ostermorgen in St. Adelheid Neubrück (An St. Adelheid 5, 51109 Köln Neubrück)
  • Ostersonntag, 21.4.2019 11:30h: Festmesse zu Ostern in St. Nikolaus Bensberg mit Chor und Orchester (Nikolausstraße 7, 51429 Bergisch Gladbach)

Nach der jecken Zeit geht es auch bei mir etwas ruhiger weiter - aber nicht zu ruhig, ein bisschen Musik darf schon sein! Hier die Terminvorschau für die kommenden zwei Monate:

In Nordrhein-Westfalen

In der Region Rhein-Neckar

Zuletzt möchte ich schon mal darauf hinweisen, dass ich zum Osterfest auch dieses Jahr in diversen Gottesdiensten in meiner Heimatstadt Bergisch Gladbach zu hören sein werde - genauere Infos für Interessierte dazu folgen noch.


Die Wege des Lebens sind schwer vorhersehbar und bringen immer auch Kommen und Gehen mit sich. So wechseln notwendigerweise auch die Projekte von Zeit zu Zeit. Damit niemand sich fragt, wohin denn sein liebgewonnenes Projekt auf meiner Webpräsenz auf einmal verschwunden ist, habe ich ein Projekt-Archiv hinzugefügt, in dem alle Projekte abgelegt werden, sobald ich nicht mehr aktiv daran teilnehmen kann. Über die Jahre wird dadurch wohl ein kleiner musikalischer Lebenslauf entstehen - damit er am Anfang nicht ganz so leer ist, habe ich noch ein paar der Ensembles hinzugefügt, in denen ich aktiv war, bevor diese Webpräsenz online ging.

Der Anlass für den Einbau des Archivs ist leider gerade durchaus konkret: Leider musste ich mich zuletzt gleich aus zwei Bandprojekten verabschieden: Der Donie Band aus Brühl bei Köln und der Combo Take This aus Heidelberg. In beiden Fällen führten allein logistische Probleme zu der Entscheidung. Beide Bands machen trotzdem weiter und bleiben mir freundschaftlich verbunden. Bei Fragen vermittle ich Sie auch gerne weiter!


An Konzerten sind sehr viele Seiten beteiligt, darum lassen sich kurzfristige Änderungen leider nicht immer vermeiden. So haben sich gleich bei mehreren Terminen im Februar wichtige Änderungen ergeben (natürlich auf den Terminseiten auch entsprechend eingetragen):

Hoffentlich kommen Ihnen die Änderungen nicht ungelegen. Hier noch ein Plakat für das Revue-Konzert zum Weiterleiten:


Ich hoffe, alle sind gut ins neue Jahr gestartet! Natürlich gibt es auch wieder einige Möglichkeiten, mich live zu hören:

In Nordrhein-Westfalen

In der Region Rhein-Neckar

Ich freue mich auf viele bekannte und neue Zuhörer!

EDIT: Neue Uhrzeit 1.2.

EDIT 2: 9.2. nun mit Big Band 17 statt Galapagos.

EDIT 3: Neue Uhrzeit 2.2. abends.


Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es ein kleines Weihnachtsvideo von mir: Ein kleines Arrangement von mir mit 3 Variationen über das bekannte Volkslied "Leise rieselt der Schnee" für zwei Instrumente in gleicher Lage, gespielt von meiner Kollegin Kim Unger aus der Six8tyOne Big Band und mir. Viel Spaß damit!

PS: Wer hört die Melodie in der ersten Variation?

PPS: Wer Noten möchte, einfach fragen.


Damit niemand auf die Idee kommen kann, dass nur wegen des Jahreswechsels auf einmal meine musikalischen Aktivitäten eingestellt würden, habe ich die Termine vor allem des ersten Halbjahrs 2019 schon einmal eingepflegt. Hier finden Sie alle Termine zum Vormerken. Selbstverständlich erhebt die Liste noch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da viele Termine stehen erfahrungsgemäß erst kurzfristiger festgemacht werden können. Es lohnt sich also weiterhin, immer wieder mal vorbeizuschauen!

Ich gestatte mir noch einen letzten Hinweis auf das kommende Six8tyOne - Adventskonzert mit Nussknacker und gemütlichem Jahresausklang für Band und Zuhörer. Ansonsten am besten schon jetzt vormerken: Das große Konzert mit Duke Ellington's Sacred Concerts am 29.9.19 in der Trinitatiskirche - es wird ein Fest, da sind wir uns sicher und alle, die unser Warmlaufen dafür im diesjährigen Reformationsgottesdienst gehört haben, hoffentlich auch.


Und schon neigt sich das Jahr dem Ende. Bis zum Wechsel gibt es aber noch diverse Möglichkeiten, mich zu hören:

...im Raum Köln:

...in Rhein-Neckar


Still und leise haben sich einige Updates eingeschlichen, auf die ich hier noch einmal hinweisen möchte:

  • Auf den Projekt-Übersichtsseiten finden Sie ab jetzt direkte Links zu zugehörigen Konzert-Terminen, sofern diese schon eingetragen sind
  • Es ist ein kurzfristiger Klassik-Auftritt dazugekommen: Am 14.10., 11:30 Uhr spiele ich in der ev. Kirche Köln Kalk im Gottesdienst zur Jubelkonfirmation mit Orgel und Trompete ein Programm mit barocken Klassikern von Händel, Bach, Purcell und anderen
  • ein weiterer Termin ist hinzugekommen, den Kenner in Heidelberg nicht verpassen sollten: Am 17.11. 20:00 Uhr spielt die Big Band 17 in der Stadtbücherei in Heidelberg. Dieses mal wieder mit Schwerpunkt auf der Boland/Clarke Big Band und vielen neuen Stücken im Programm!
  • Für das Jahreskonzert der Donieband Very Personal 2.0 gibt es nun den offiziellen Flyer zum Weiterleiten, Vorschau s.u. (volle Auflösung auf der Terminseite) - Vorverkauf zu 20€/10€ läuft!

Und noch eine letzte Einladung zum Konzert Galapagos ft. Bernhard Vanecek - am kommenden Samstag in Wiesenbach bei Heidelberg. Nicht verpassen, die Anfahrt lohnt sich!

EDIT: Uhrzeit Big Band 17 in der Stadtbücherei steht nun fest: 20:00 Uhr!